woerth-germersheim-logo_1000

Fachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe

am Standort Wörth am Rhein

Altenpflegehilfeausbildung                                                  Anmeldeformular

FSAP10056_2

Abschluss:

Staatlich geprüfte Altenpflegehelferin / Staatlich geprüfter Altenpflegehelfer

Dauer: 1 Jahr (Beginn 1. August)

Umfang:
800 Stunden theoretischer Unterricht an der Fachschule
850 Stunden praktische Ausbildung in einer Einrichtung der Altenhilfe

Aufnahmevoraussetzungen:

  1. Hauptschulabschluss oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss,
  2. Nachweis einer beruflichen Vorbildung durch
    • abgeschlossene mind. zweijährige Berufsausbildung oder
    • mind. einjährige praktische Tätigkeit oder ein freiwilliges soziales Jahr in sozialpflegerischen Einrichtungen der Altenhilfe oder in Krankenhäusern oder
    • der Abschluss der Berufsfachschule I (Fachrichtung Gesundheit/Pflege) oder
    • eine mindestens dreijährige hauptberufliche einschlägige Tätigkeit oder
    • das mindestens zweijährige Führen eines Familienhaushalts mit mindestens einer pflegebedürftigen Person,
  3. die Vorlage eines Ausbildungsvertrages mit einer Einrichtung der stationären oder ambulanten Altenhilfe,
  4. ein Zeugnis des Gesundheitsamtes über die körperliche Eignung für den angestrebten Beruf und
  5. die Vollendung des 16. Lebensjahres.

 

Nach erfolgreichem Abschluss der Altenpflegehilfeprüfung kann eine verkürzte Altenpflegeausbildung angeschlossen werden.

 

Anmeldeformular (Öffnet eine neue Seite auf der Homepage der BBS Germersheim, auf der Sie das Anmeldeformular herunterladen können.)

 

Weitere Informationen und Anmeldung über unser Sekretariat:

Berufsbildende Schule
Hanns-Martin-Schleyer-Str. 3
76744 Wörth/Rh.
Tel. 07271 / 92 32 - 0
Fax 07271 / 92 32 - 50

sek-woerth(a)bbs-germersheim.de